Menü
Suche

Menü

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie möchten ein unverbindliches Vorgespräch vereinbaren oder eine unserer Ratgeber-Broschüren bestellen?

Bitte kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Vorgespräch.

Lebenslauf (max. 8 MB):

Bitte senden Sie mir folgende Infobroschüren zu:

Inverses Headhunting für Top-Führungskräfte

Enttäuschungen vorprogrammiert: Wenn sich Top-Führungskräfte einen neuen Job suchen

* Pflichtangaben

Absenden

Outplacement für Top-Führungskräfte

Mit den Methoden der Headhunter zum neuen Job

Wir sorgen dafür, dass Sie zwischen 10 - 20 Gesprächs-Einladungen bekommen und zwischen mehreren Arbeitsvertragsangeboten wählen können. Realität für die deutliche Mehrzahl unserer Kunden. Zahlreiche Referenzgeber bestätigen Ihnen gerne diese Angaben. Erfolgsgründe:

Jahrzehntelange (Headhunter-)Erfahrung in der Besetzung von mittlerweile deutlich mehr als 1.000 Top-Positionen. Hans Rainer Vogel begann 1978 im Headhunting, Dr. Daniel Detambel 1997 im Outplacement für Top-Führungskräfte. Vogel & Detambel existiert seit Januar 2000.

Man kennt uns. Nicht wenige Personen, die für unsere Kunden als Ansprechpartner z.B. auf Geschäftsführungs- und Aufsichtsratsebene kontaktiert werden, kennen uns persönlich und erkennen an den Bewerbungsunterlagen unserer Kunden unsere Handschrift.

Wir sind sehr kritisch in der Auswahl unserer Projekte. Dass man unseren Kunden eine erhöhte Aufmerksamkeit zukommen lässt, funktioniert nur solange, wie wir interessante und passende Personen vorstellen. Daher prüfen wir bei Ihrer Anfrage sehr genau, ob wir Ihnen die Zusammenarbeit anbieten können und ob unser Verfahren in Ihrem Fall optimal und zielführend ist.

  • Wir recherchieren Zielfirmen und Ansprechpartner im verdeckten Stellenmarkt.
Outplacement Headhunter Führungskräfte

Outplacement für Top-Führungskräfte: Unsere Kunden bekommen Positionen, die niemals ausgeschrieben wurden

Top-Positionen werden selten offen ausgeschrieben, sondern auf anderen Wegen besetzt. Da wir seit Jahrzehnten ausschließlich im Top-Segment tätig sind, kennen wir alle Mechanismen im verdeckten Stellenmarkt und können aufgrund unserer Marktkenntnis zielsicher die richtigen Unternehmen und Ansprechpartner für Sie identifizieren. Unsere Arbeitsweise hat allenfalls vordergründig mit Initiativbewerbungen zu tun und nur am Rande mit simplen Datenbankexporten. Wären Datenbankenrecherchen die Lösung, bräuchten Sie nichts weiter als den Zugangscode zu all jenen Datenbanken, zu denen auch wir Zugang haben.

Wäre allein unsere Suchmethodik (›Jobsearch‹, wie wir sie in Anlehnung an unseren Buchtitel ursprünglich benannt hatten bzw. ›Inverses Headhunting‹, wie wir unsere Methodik der vielen Plagiate wegen vor zwei Jahren umgetauft hatten) der Schlüssel zum Erfolg, müsste es zahlreiche erfolgreiche Nachahmer geben. Dass sich der Begriff ›Inverses Headhunting‹ mittlerweile auf fast allen Internetseiten der klassischen Outplacement - Anbieter findet, macht uns zwar etwas stolz ("Nur das Original wird kopiert") ändert aber nichts an der grundsätzlich anderen Arbeitsweise.

Outplacement für Top-Führungskräfte: ›Gras wachsen hören‹ statt Initiativbewerbungen

Dreh- und Angelpunkt für unseren Erfolg sind aber nicht (und wohl nirgends) die ›Tools‹ – die könnte man sich erarbeiten, auch wenn es etliche Jahre Erfahrung braucht, ehe man sie gut beherrscht; Dreh- und Angelpunkt unseres Erfolgs ist die Kombination dieser Tools mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Besetzung von Top-Positionen:

  • Seit mehr als 15 Jahren sind wir im Markt aktiv, ca. 100 – 120 Besetzungen auf Top-Ebene kommen durch uns pro Jahr zustande. Auf diese Weise ist ein einzigartiges, tagesaktuelles Beziehungsgeflecht entstanden, das sich revolvierend aktualisiert und verdichtet. Viele unserer Gesprächspartner sind frappiert, dass wir die Anzeichen für die Veränderungen, die in ihrem Unternehmen anstehen, schon viele Monate vor ihnen selbst erkannt haben.
  • Wir wissen, was in Vorstellungsgesprächen auf Top-Level abläuft, weil wir an Hunderten dieser Gespräche teilgenommen haben.
  • Wir wissen, in welcher Branche und Funktion welche Kenntnisse, Erfahrungen und Persönlichkeitseigenschaften gefordert sind.
  • Wir können Ihre Wettbewerbsfähigkeiten und Marktchancen zuverlässig einschätzen.
  • Wir können Ihnen sagen, welche Unternehmenskultur zu Ihnen passt, und welche Gift für Sie ist.
  • Wir wissen, mit welchem ›Typus‹ Sie es im Vorstellungsgespräch zu tun bekommen werden.
  • Wir wissen, wie Ihr Wettbewerber aussieht, und wie Sie ihn aushebeln können.
  • Und wir kennen so gut wie jedes ›Karriere-Fettnäpfchen‹.

Dass – wie ein Kunde mutmaßte – dann doch wohl bald in der Top-Etage eines jeden bedeutenderen Unternehmens einer unserer Ex-Kunden anzutreffen sein müsste, trifft den Nagel auf den Kopf: Wir wissen, was hinter den Kulissen gespielt wird und wir kennen viele der Akteure ganz persönlich – nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus ist unser Research in der Lage, jeden für Sie relevanten Ansprechpartner zu identifizieren – weltweit. Nehmen Sie uns beim Wort.

Outplacement für Top-Führungskräfte: Spezialisierung auf echte Top-Positionen, nicht Outplacement für Jedermann

Um Missverständnissen vorzubeugen: Auch wenn wir viele Personen auf GF- und AR-Ebene kennen – niemand wird Sie bei der Einstellung bevorzugen, um uns damit einen Freundschaftsdienst zu erweisen. Als Top-Manager sind Sie schließlich eine ›Millionen-Investition‹.

Sie bekommen nur dann einen anspruchsvollen Top-Job, wenn Sie ›hundertprozentig‹ passen. Und wenn Sie im passenden Moment den richtigen Ansprechpartner mit dem richtigen Angebot ansprechen.

Wenn wir im Vorgespräch den Eindruck gewinnen, dass unser Verfahren bzw. unsere Suchstrategie in Ihrem Falle nicht optimal ist oder nicht greift, sagen wir Ihnen dies in aller Offenheit.

Damit treffen wir jedoch nie eine Aussage über Ihre generellen Chancen; es bedeutet schlicht und einfach, dass wir nicht zu 100 Prozent davon überzeugt sind, Sie mit unserer Methode zum Erfolg führen zu können.

Bieten wir Ihnen die Zusammenarbeit an, können Sie davon ausgehen, dass am Ende auch das gewünschte Ergebnis steht.

Outplacement für Top-Führungskräfte: Wann wir Ihnen davon abraten

Einigen Führungskräften müssen wir die Zusammenarbeit abschlagen, weil wir niemals zeitgleich Manager mit identischer Funktions- und Branchenzielsetzung betreuen. Managern aus der Branche Finanzdienstleistungen bieten wir grundsätzlich nie die Zusammenarbeit an, weil wir uns in ihrer Branche nicht auskennen.

Für Manager, die eine grundlegende berufliche Neuorientierung vornehmen möchten und eine Aufgabe anstreben, die wenig oder nichts mit ihrer bisherigen Tätigkeit zu tun hat, sind wir ebenfalls nicht die richtigen Ansprechpartner; möglicherweise ist hier das klassische Outplacement die bessere Alternative. Ob wir für Sie die – aus unserer Sicht – richtigen Berater sind, können wir Ihnen in der Regel bereits nach der ersten Kontaktaufnahme sagen. Weitere Fälle und Situationen, in denen wir von einer Zusammenarbeit mit uns abraten (und möglicherweise an das klassische Outplacement verweisen), haben wir Ihnen unter Alternative Methoden zusammengestellt.

Outplacement für Top-Führungskräfte: Erhöhte Aufmerksamkeit durch Erkennbarkeit

Dass die Bewerbungsunterlagen, die wir für Sie (und mit Ihrem Absender) verschicken, aus unserem Haus stammen, erkennen die meisten Empfänger bereits an der hochwertigen Aufmachung, dem hohen Informationsgehalt, der zielgruppengerechten Ansprache und der Abwesenheit abgedroschener Phrasen.

Der Wiedererkennungswert unserer Unterlagen sichert Ihnen besondere Aufmerksamkeit. Dank unserer jahrzehntelangen kontinuierlichen Arbeit wissen mittlerweile die meisten Adressaten in der deutschen Wirtschaft, dass hinter jeder Bewerbung aus unserem Hause eine überdurchschnittlich interessante Führungspersönlichkeit steckt.

Outplacement für Top-Führungskräfte: Research statt psychologische Beratung

Wenn Sie an einem unverbindlichen, kostenlosen Vorgespräch interessiert sind, sagen Sie uns bitte, was Sie anstreben und senden Sie uns zusätzlich Ihren CV. Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich unsere Infobroschüre zu, die alle Leistungen detailliert darstellt und unser Vorgehen beschreibt. Falls Sie von Ihrem Arbeitgeber Outplacement angeboten bekommen, steht Ihnen die Wahl der Berater frei.

Mehr zu den Möglichkeiten, als Top-Manager eine neue Position zu finden (und zu den Enttäuschungen im Umgang mit Headhuntern, Outplacement, dem eigenen Netzwerk etc.) haben wir Ihnen in unserem kostenlosen Ratgeber „Enttäuschungen vorprogrammiert“ zusammengestellt.

Ob Sie unser Inverses Headhunting oder ein anderes Angebot in Anspruch nehmen, liegt ganz bei Ihnen. Sie sind nicht verpflichtet, den Berater zu wählen, den Ihnen Ihr bisheriger Arbeitgeber nahelegt.

Ist Ihr Arbeitgeber bereit, teilweise oder ganz die Kosten für Outplacement zu übernehmen, regeln wir gerne die Formalitäten direkt mit ihm. Zahlen Sie das Honorar aus eigener Tasche, können Sie dies in vollem Umfang (plus Ihrer Reise- und Verpflegungskosten) beim Finanzamt geltend machen.

Grundsätzlich gilt: Wir lassen viele der im klassischen Outplacement üblichen Leistungen weg, weil Top-Führungskräfte diese Leistungen nicht benötigen. Wöchentliche Treffen, mit denen man sich bei Kaffee und Keksen bei Laune hält, finden wir überflüssig. Den Kostenvorteil geben wir voll an Sie weiter.

Unverbindliches Vorgespräch vereinbaren

unter +49 611 371321 oder unter E-Mail: info@vogel-detambel.de

  • WIR RECHERCHIEREN ZIELFIRMEN UND ANSPRECHPARTNER IM VERDECKTEN STELLENMARKT.
Outplacement Inverses Headhunting

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Spezialisierung auf echte Top-Positionen, nicht Outplacement für Jedermann.
  • Berater, die seit mehr als 15 Jahren mit ihrer Dienstleistung im Markt sind und in dieser Zeit an der Besetzung von mehr als 1.000 Positionen auf Top-Level beteiligt waren.
  • Berater, die den Markt kennen und die man im Markt kennt. Das Wissen, worüber aktuell in Unternehmen nachgedacht wird, erschließt sich aus keiner Datenbank.
  • Berater, deren Kunden man im Markt kennt und somit „Qualität“ voraussetzt.
  • Research statt psychologische Beratung.
  • Konkrete Hilfe statt Hilfe zur Selbsthilfe.

»Ihr System hat funktioniert!
Am Ende hatte ich die Auswahl über vier Stellen.«

Stefan M., General Manager,
43 Jahre, Stuttgart

Weiter zu Inverses Headhunting >

Unverbindliches Vorgespräch vereinbaren

unter +49 611 371321 oder unter E-Mail: info@vogel-detambel.de

  • Konzentration und Fokussierung als Erfolgsfaktor.
Outplacement - Geschäftsführern, Outplacement Managern