Menü
Impressum Datenschutz
Suche

Mündlicher Auftritt

3 – 5 Arbeitsvertragsangebote

Bereits 5 - 6 Wochen nach Beginn der Zusammenarbeit führen unsere Kunden in der Regel die ersten Vorstellungsgespräche. Abhängig von der Größe des Marktes bzw. der Branche und ihrem beruflichen Hintergrund können unsere Kunden mit ca. 10 – 20 Erstgesprächen rechnen, aus denen in der Regel 5 – 8 Zweit- und Folge-Gespräche resultieren. Am Ende sollten dann zwei, drei oder sogar vier attraktive Vertragsangebote vorliegen.
Es gibt unzählige Bücher und Trainings, die haarklein erklären, worauf es im Vorstellungsgespräch ankommt und was man am besten auf welche Frage antwortet. So gesehen könnte man sich weitere Überlegungen bei diesem Thema sparen. Aber es gibt (mindestens) einen guten Grund, warum es sich immer lohnt, beim Thema „Vorstellungsgespräch“ an der eigenen Performance zu feilen: Alle Vorstellungsgespräche auf Top-Level sind gut. Jeder Bewerber weiß in etwa, mit welchen Fragen er rechnen muss und mit welchen Antworten er die Fettnäpfchen umgeht und unangenehmen Fragen ausweicht. Und das genau ist das Problem. Wenn alle wissen, wie es geht, hilft einem dieses Wissen nicht mehr weiter. In Vorstellungsgesprächen auf Top-Ebene geht es daher nicht mehr darum, nicht das Falsche zu sagen, sondern das Richtige.

Weiter zu: training vorstellungsgespräch >
Das Richtige sagen statt das Falsche zu vermeiden